BASF Agricultural Solutions Austria
Landwirtschaft

Vinum® Fit-Pack

Fungizide

Kompletter Schutz zum unschlagbaren Preis: Aktuan® 3S und Sercadis® im Pack

Der Vinum® Fit-Pack ist eine einfache 5-ha-Packlösung und setzt sich aus 2x 5kg Aktuan® 3S /(dem Peronospora-Profi) und 1x 1l Sercadis® (dem Oidium- und Schwarzfäule-Profi) zusammen. Diese Kombination bietet Ihnen eine einfache Lösung zur Sicherung der Gesundheit Ihrer Weinreben. Drei Wirkstoffe sorgen für eine einzigartige Sicherheit gegen Peronospora, Oidium, Schwarzfäule, Roter Brenner, Phomopsis und Bortrytis.

Optimale Wirkstoffverteilung mit einzigartiger Dauerwirkung!

Durch die einander ideal ergänzenden Wirkstoffe im Vinum® Fit-Pack wird nicht nur der Neuzuwachs geschützt, sondern auch eine kurative Wirkung erzielt. Zudem gewährleisten die spezifischen Eigenschaften dieser Produkte die Einlagerung der Wirkstoffe in die Wachsschicht, sodass eine unschlagbare Regenbeständigkeit erreicht werden kann.

Vorteile

  • Sicherer Schutz gegen Peronospora, Oidium, Botrytis, Phomopsis und Roter Brenner
  • Sehr gute Regenbeständigkeit
  • Ein Pack zur einfachen Handhabung

Allgemeine Informationen

Name Vinum® Fit-Pack
Formulierung Wasserdispergierbares Granulat (WG); Suspensionskonzentrat (SC)
Inhaltsstoffe 37 g/kg Benalaxyl-M, 480 g/kg Folpet, 300 g/l Fluxapyroxad
Gebrauchsanleitung Gebrauchsanleitung Vinum® Fit-Pack
Gebrauchsanleitung Aktuan® 3S
Gebrauchsanleitung Sercadis®
Sicherheitsdatenblatt Sicherheitsdatenblatt Aktuan® 3S
Sicherheitsdatenblatt Sercadis®
Vinum® Fit-Pack zeichnet sich durch ein breites Wirkungsspektrum gegen wichtige pilzliche Schaderreger in Reben aus.
Aktuan® 3S enthält zwei sich ideal ergänzende Wirkstoffe. Die systemische Wirkung von Benalaxyl-M wird mit der Kontaktwirkung von Folpet kombiniert, so dass Aktuan 3S sowohl protektiv als auch kurativ wirkt. Der durch Aktuan® 3S auf der Pflanze ge- bildete fungizide Schutzfilm besteht etwa 10 bis 14 Tage. Durch die systemische Wirkung ist in diesem Zeitraum auch der Neuzuwachs geschützt. Die Erneuerung der fungiziden Schutzwirkung kann mit bis zu drei Spritzungen erfolgen. Mittels der hohen Wachsaffinität der beiden Wirkstoffe kann Aktuan® 3S die Stärken am besten während der Phase der Beerenentwicklung entfalten.
Aktuan® 3S ist während der Vegetationsperiode flexibel einsetzbar, ist innerhalb von 2 Stunden regenfest und zeichnet sich neben sehr sicherer Wirksamkeit durch exzellente Regenbeständigkeit aus.
Sercadis zeichnet sich durch ein breites Wirkungsspektrum gegen wichtige pilzliche Schaderreger in Reben aus.
Fluxapyroxad gehört zur neuen Generation der Carboxamide (SDHI). Es zeichnet sich durch eine hohe intrinsische Aktivität aus, das heißt, bereits geringe Wirk- stoffmengen bekämpfen die Schaderreger sehr effektiv.
Die spezifischen physiko-chemischen Eigenschaften des Wirkstoffes gewährleisten eine stabile Einlagerung in die Wachsschicht, die kontinuierliche Aufnahme ins Pflanzengewebe und akropetale systemische Verteilung.
Die Kombination von unterschiedlichen Wirkstoffgruppen im Vinum® Fit-Pack sorgt für ein aktives Resistenzmanagement.
Bei vielen Fungiziden besteht generell das Risiko des Auftretens von wirkstoffresistenten Pilzstämmen. Deshalb kann unter besonders ungünstigen Bedingungen eine Veränderung in der Wirksamkeit des Mittels nicht ausgeschlossen werden.

Der Vinum® Fit-Pack ist ein einfache 5-ha Packlösung zur Gesunderhaltung Ihrer Weinreben. Drei Wirkstoffe sorgen für eine einzigartige Sicherheit gegen Peronospora, Oidium und Schwarzfäule. Aufgrund eigener Versuchserfahrungen werden Botrytis*, Phomopsis* und Roter Brenner* ebenfalls miterfasst.
Der Vinum® Fit-Pack ist raubmilbenschonend und eignet sich hervorragend für den Einsatz rund um die Blütezeit.
*Indikation ohne Zulassung, eigene Versuchserfahrung
Der Vinum® Fit-Pack ist in der empfohlenen Aufwandmenge in allen geprüften Rebsorten sehr gut pflanzenverträglich.
Vinum® Fit-Pack ist mischbar mit Cantus®, Kumulus® WG, Polyram® WG, Delan® Pro, Scala®, Vivando® und Collis®.
In Tankmischungen sind die von der Zulassungsbehörde festgesetzten und genehmigten Anwendungsgebiete und Anwendungsbestimmungen für den Mischpartner einzuhalten. Der späte Einsatz florasulamhaltiger Produkte kann in Wintergerste in Mehrfachtankmischungen mit Medax® Top zu Blattaufhellungen führen. Dash® E.C. ist nicht mischbar mit Bifenox-, Carfentrazon- und Cinidon-ethylhaltigen Produkten. Bei Mehrfachmischungen das Additiv Dash® E.C. getrennt von den anderen Produkten als letzte Komponente mit einfügen. In Tankmischungen sind die von der Zulassungsbehörde festgesetzten und genehmigten Anwendungsgebiete und Anwendungsbestimmungen für den Mischpartner einzuhalten. ® = Registrierte Marke von BASF

Informationen zu Pflanzen und Schaderreger

Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Echter Mehltau - Oidium (Rebe) Bis Stadium 61 (BBCH):
1,2 kg/ha Aktuan 3S + 0,19 l/ha Sercadis

Bis Stadium 71 (BBCH):
1,8 kg/ha Aktuan 3S + 0,24 l/ha Sercadis

Ab Stadium 71 (BBCH):
2,4 kg/ha Aktuan 3S + 0,24 l/ha Sercadis

Praxistipp:
Einsatz in die Nachblüte:
2 kg/ha Aktuan 3S + 0,2 l/ha Sercadis
Spritzen oder sprühen bei Infektionsgefahr bzw. ab Warndiensthinweis. Max. Zahl der Behandlungen: 3

Abstand: 10-14 Tage

Wartefrist: 42 Tage
Falscher Mehltau (Weinrebe) Bis Stadium 61 (BBCH):
1,2 kg/ha Aktuan 3S + 0,19 l/ha Sercadis

Bis Stadium 71 (BBCH):
1,8 kg/ha Aktuan 3S + 0,24 l/ha Sercadis

Ab Stadium 71 (BBCH):
2,4 kg/ha Aktuan 3S + 0,24 l/ha Sercadis

Praxistipp:
Einsatz in die Nachblüte:
2 kg/ha Aktuan 3S + 0,2 l/ha Sercadis
Spritzen oder sprühen bei Infektionsgefahr bzw. ab Warndiensthinweis. Max. Zahl der Behandlungen: 3

Abstand: 10-14 Tage

Wartefrist: 42 Tage
Schwarzfäule Bis Stadium 61 (BBCH):
1,2 kg/ha Aktuan 3S + 0,19 l/ha Sercadis

Bis Stadium 71 (BBCH):
1,8 kg/ha Aktuan 3S + 0,24 l/ha Sercadis

Ab Stadium 71 (BBCH):
2,4 kg/ha Aktuan 3S + 0,24 l/ha Sercadis

Praxistipp:
Einsatz in die Nachblüte:
2 kg/ha Aktuan 3S + 0,2 l/ha Sercadis
Spritzen oder sprühen bei Infektionsgefahr bzw. ab Warndiensthinweis. Max. Zahl der Behandlungen: 3

Abstand: 10-14 Tage

Wartefrist: 42 Tage
Nach Oben