BASF Agricultural Solutions Austria
Landwirtschaft

Aktuan® 3S

Systemisch, stoppend, sicher gegen Peronospora

Vorteile

• Systemische Wirkstoffverteilung schützt den Neuzuwachs sicher
• Stoppende und exzellent vorbeugende Wirkung
• Sicherer Schutz durch hohe Wirkstoffbeladung
• Zusatzwirkung** gegen Botrytis, Roter Brenner, Phomopsis und Schwarzfäule

Allgemeine Informationen

Name Aktuan® 3S
Formulierung Wasserdispergierbares Granulat (WG)
Inhaltsstoffe 37 g/kg Benalaxyl-M, 480 g/kg Folpet
Fungizides, wasserdispergierbares Granulat gegen Falschen Mehltau in Weinreben. Bei der zugelassenen Anwendung wird Botrytis, Roter Brenner, Phomopsis und Schwarzfäule miterfasst. Aktuan® 3S enthält zwei sich ideal ergänzende Wirkstoffe. Die systemische Wirkung von Benalaxyl-M wird mit der Kontaktwirkung von Folpet kombiniert, so dass Aktuan® 3S sowohl protektiv als auch kurativ wirkt. Der durch Aktuan® 3S auf der Pflanze gebildete fungizide Schutzfilm besteht etwa 10-14 Tage. Durch die systemische Wirkung ist in diesem Zeitraum auch der Neuzuwachs geschützt. Die Erneuerung der fungiziden Schutzwirkung kann mit bis zu drei Spritzungen erfolgen. Mittels der hohen Wachsaffinität der beiden Wirkstoffe kann Aktuan® 3S die Stärken am besten während der Phase der Beerenentwicklung entfalten. Aktuan® 3S ist während der Vegetationsperiode flexibel einsetzbar, ist innerhalb von 2 Stunden regenfest und zeichnet sich neben sehr sicherer Wirksamkeit durch exzellente Regenbeständigkeit aus.
Nach unseren bisherigen Erfahrungen ist Aktuan® 3S in der empfohlenen Aufwand-menge in allen Rebsorten gut verträglich.
Aktuan® 3S ist mischbar mit gängigen Fungiziden. Mischbrühen grundsätzlich sofort nach dem Ansetzen bei laufendem Rührwerk ausbringen. Für eventuell negative Auswirkungen von uns nicht empfohlener Tankmischungen und insbesondere Mehrfachmischungen haften wir nicht, da nicht alle in Betracht kommenden Mischungen geprüft werden können. In Tankmischungen sind die von der Zulassungsbehörde festgesetzten und genehmigten Anwendungsgebiete und Anwendungsbestimmungen für den Mischpartner einzuhalten.

Rebe

Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Falscher Mehltau

Warum Aktuan® 3S?

Aktuan®3S ist ein neues Fungizid gegen Peronospora in Reben. Mit der Anwendung wird ebenfalls eine sehr gute Zusatzwirkung* gegen Botrytis, Schwarzfäule und Roter Brenner erreicht. Aktuan®3S enthält zwei sich ideal ergänzende Wirkstoffe aus unterschiedlichen Wirkstoffklassen. Benalaxyl-M wirkt systemisch, schützt somit hervorragend den Neuzuwachs, und wird durch die Kontaktwirkung von Folpet ideal ergänzt, sodass Aktuan®3S sowohl vorbeugende als auch stoppende Wirkung leistet. Mittels der hohen Wachsaffinität der beiden Wirkstoffe kann Aktuan®3S die Stärken am besten während der Phase der Beerenentwicklung entfalten. Aktuan®3S ist während der Vegetationsperiode flexibel einsetzbar, ist innerhalb von 2 Stunden regenfest und zeichnet sich neben sehr sicherer Wirksamkeit durch exzellente Regenbeständigkeit aus. Die Wartezeit von Aktuan®3S beträgt 42 Tage. Es kann 3-mal pro Saison mit einer maximalen Aufwandmenge von 2,4 kg/ha verwendet werden und stellt einen sinnvollen Wirkstoffklassenwechsel zur FRAC Gruppe 40 dar.

Nach Oben