BASF Agricultural Solutions Austria
Landwirtschaft

Focus® Ultra

Das Gräserherbizid mit Biss

Vorteile

  • starke systemische Blattwirkung
  • Optimal zur Ungrasbekämpfung im Stadium ES 12–29, aber auch noch hohe Wirkungsgrade nach ES 29
  • Hervorragend mischbar mit einer Vielzahl von Fungiziden wie Carax®

Details

Name Focus® Ultra
Formulierung Emulgierbares Konzentrat (EC)
Inhaltsstoffe 100.0 g/l Cycloxydim
Focus® Ultra ist ein systemisch wirkendes Herbizid und wird im Nachauflaufverfahren eingesetzt. Die Wirkstoffaufnahme erfolgt hauptsächlich über die grünen Pflanzenteile der aufgelaufenen Gräser. Erste Absterbesymptome zeigen sich bereits nach wenigen Tagen in Form eines Entwicklungsstillstandes bzw. einer Verfärbung der Gräser. Der Wirkungseintritt wird durch wüchsige Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit beschleunigt. Focus® Ultra ist auch gegen Ungras-Biotypen wirksam, die metabolisch-bedingte Resistenzen gegen ALS-Hemmer (z.B. Sulfonylharnstoffe) und metabolisch-bedingte Resistenzen gegen ACCase-Hemmer (FOP- und DEN-Wirkstoffe) aufweisen.
Focus® Ultra besitzt eine sehr gute Kulturpflanzenverträglichkeit in den zugelassenen Kulturen. Nach bisherigen Erkenntnissen ist das Produkt in allen Sorten dieser Kulturen einsetzbar.
Focus® Ultra ist mischbar mit Acrobat® Plus WG, Butisan®, Butisan® Top, Butisan® Gold, Polyram® WG, Pyramin® WG, Spectrum® und Stomp® Aqua. Focus® Ultra ist ebenfalls mischbar mit Blattdüngern (Markenqualität) sowie mit AHL (max. 50 l/ha in Wasser) und Harnstoff (bis zu 50 kg/ha). Mischungen möglichst umgehend ausbringen. In Tankmischungen sind die von der Zulassungsbehörde festgesetzten und genehmigten Anwendungsgebiete und Anwendungsbestimmungen für den Mischpartner einzuhalten. ® = reg. Wz. BASF

Ackerbohne

Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ungräser
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ungräser
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, bei ca. 15 – 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8- Blattstadium) 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, bei ca. 15 – 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8- Blattstadium) 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, bei ca. 15 – 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8- Blattstadium) 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der zu erwartenden art-/sortentypischen Blattfläche erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der zu erwartenden art-/sortentypischen Blattfläche erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der Rösschen dicht geschlossen) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der zu erwartenden art-/sortentypischen Blattfläche erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der Rösschen dicht geschlossen) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der zu erwartenden art-/sortentypischen Blattfläche erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der zu erwartenden art-/sortentypischen Blattfläche erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der Rösschen dicht geschlossen) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der Rösschen dicht geschlossen) der Kultur, bei ca. 15 – 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8- Blattstadium). 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der Rösschen dicht geschlossen) der Kultur, bei ca. 15 – 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8- Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der Rösschen dicht geschlossen) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der zu erwartenden art-/sortentypischen Blattfläche erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der Rösschen dicht geschlossen) der Kultur, bei ca. 15 – 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8- Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der zu erwartenden art-/sortentypischen Blattfläche erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hundszahngras 4,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8. Laubblatt entfaltet) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 - 8 Blattstadium). 1
Quecke 4,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8. Laubblatt entfaltet) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 - 8 Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Wilde Mohrenhirse 4,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8. Laubblatt entfaltet) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 - 8 Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 200 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ungräser
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 – 8 Blattstadium). 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 – 8 Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 – 8 Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ungräser
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ungräser
Name Focus® Ultra
Formulierung Emulgierbares Konzentrat (EC)
Inhaltsstoffe 100.0 g/l Cycloxydim
Focus® Ultra ist ein systemisch wirkendes Herbizid und wird im Nachauflaufverfahren eingesetzt. Die Wirkstoffaufnahme erfolgt hauptsächlich über die grünen Pflanzenteile der aufgelaufenen Gräser. Erste Absterbesymptome zeigen sich bereits nach wenigen Tagen in Form eines Entwicklungsstillstandes bzw. einer Verfärbung der Gräser. Der Wirkungseintritt wird durch wüchsige Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit beschleunigt. Focus® Ultra ist auch gegen Ungras-Biotypen wirksam, die metabolisch-bedingte Resistenzen gegen ALS-Hemmer (z.B. Sulfonylharnstoffe) und metabolisch-bedingte Resistenzen gegen ACCase-Hemmer (FOP- und DEN-Wirkstoffe) aufweisen.
Focus® Ultra besitzt eine sehr gute Kulturpflanzenverträglichkeit in den zugelassenen Kulturen. Nach bisherigen Erkenntnissen ist das Produkt in allen Sorten dieser Kulturen einsetzbar.
Focus® Ultra ist mischbar mit Acrobat® Plus WG, Butisan®, Butisan® Top, Butisan® Gold, Polyram® WG, Pyramin® WG, Spectrum® und Stomp® Aqua. Focus® Ultra ist ebenfalls mischbar mit Blattdüngern (Markenqualität) sowie mit AHL (max. 50 l/ha in Wasser) und Harnstoff (bis zu 50 kg/ha). Mischungen möglichst umgehend ausbringen. In Tankmischungen sind die von der Zulassungsbehörde festgesetzten und genehmigten Anwendungsgebiete und Anwendungsbestimmungen für den Mischpartner einzuhalten. ® = reg. Wz. BASF
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Kopfbildung bzw. Beginn der Blumenbildung bzw. Beginn der Seitenknospenbildung) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 400 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ungräser
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ungräser
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, bei ca. 15 – 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8- Blattstadium) 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, bei ca. 15 – 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8- Blattstadium) 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, bei ca. 15 – 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8- Blattstadium) 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 48 (80% des zu erwartenden Kopfdurchmessers erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der zu erwartenden art-/sortentypischen Blattfläche erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der zu erwartenden art-/sortentypischen Blattfläche erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der Rösschen dicht geschlossen) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der zu erwartenden art-/sortentypischen Blattfläche erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der Rösschen dicht geschlossen) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der zu erwartenden art-/sortentypischen Blattfläche erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der zu erwartenden art-/sortentypischen Blattfläche erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der Rösschen dicht geschlossen) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der Rösschen dicht geschlossen) der Kultur, bei ca. 15 – 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8- Blattstadium). 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der Rösschen dicht geschlossen) der Kultur, bei ca. 15 – 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8- Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der Rösschen dicht geschlossen) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der zu erwartenden art-/sortentypischen Blattfläche erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der Rösschen dicht geschlossen) der Kultur, bei ca. 15 – 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8- Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 600 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 47 (70% der zu erwartenden art-/sortentypischen Blattfläche erreicht) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Hundszahngras 4,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8. Laubblatt entfaltet) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 - 8 Blattstadium). 1
Quecke 4,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8. Laubblatt entfaltet) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 - 8 Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Wilde Mohrenhirse 4,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, Stadium 11 (1. Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8. Laubblatt entfaltet) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 - 8 Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis Stadium 11 (1.Laubblatt entfaltet) bis Stadium 18 (8.Laubblatt entfaltet) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Ungräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor Stadium 41 (Beginn der Verdickung bzw. Verlängerung des Blattgrundes), ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 200 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 bis 8-Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, ab dem 2-Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ungräser
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ackerfuchsschwanz 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Ausfallgetreide 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Borstenhirse-Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Einjährige Rispe 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Flughafer 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Blut- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hirse, Finger-, Faden- 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hühnerhirse 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Hundszahngras 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 – 8 Blattstadium). 1
Quecke 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 – 8 Blattstadium). 1
Trespen, Arten 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Weidelgras 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Wilde Mohrenhirse 5,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, bei ca. 15 - 20 cm Wuchshöhe der Ungräser (5 – 8 Blattstadium). 1
Windhalm 2,0 l/ha in 200 - 300 l/ha Wasser Die Anwendung erfolgt nach dem Auflaufen der Kultur, bis vor beginnende Kopfbildung (Stadium 41) der Kultur, ab dem 2 - Blattstadium bis zum Ende der Bestockung der Gräser. 1
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ungräser
Schaderreger Empfohlene Dosierung Anwendungstermin Anzahl der Anwendungen
Ungräser
Gebrauchsanleitung Gebrauchsanleitung Focus Ultra
Sicherheitsdatenblatt Sicherheitsdatenblatt Focus Ultra

Warum Focus® Ultra?

Mit Focus® Ultra lassen sich je nach Aufwandmenge praktisch alle ein- und mehrjährigen Süßgräser außer einjährigem Rispengras und Rot- und Schafschwingel bekämpfen. Eine sehr sichere Wirkung zu jedem Anwendungstermin ist gegeben.

Focus® Ultra ist in den Schadgräsern voll systemisch und erfasst auch bestockte und noch weiter fortgeschrittene Ungrasstadien gut. Focus® Ultra besitzt jedoch keine Bodenwirkung, deshalb sind nur vollständig aufgelaufene einjährige Ungräser und vollständig ausgetriebene mehrjährige Ungräser bekämpfbar.

Focus® Ultra lässt sich durch Mischpartner mit Bodenwirkung wie Spectrum® optimal ergänzen und ist somit vielseitig einsetzbar.

Nach Oben