Agricultural Solutions

Jetzt Pflanzenschutz Beratung auch über Whatsapp!

Weiter zu Anmeldung

Landwirtschaft

Kontakt

Teilnahmebedingungen der BASF „Weinbau Bonusaktion“

I. Veranstalter

Veranstalter der Bonusaktion ist BASF Österreich GmbH

Unternehmenssitz: Wien

E-Mail: agrar-anmeldung@basf.com


II. Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit Wohnsitz innerhalb Österreichs, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und die Mindestmenge von 30 kg Aktuan® 3S und 3 l Sercadis® oder mehr gekauft haben. Mitarbeiter/Innen des Veranstalters sowie der mit dem Veranstalter konzernrechtlich verbundenen Unternehmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Alle Teilnehmer, die die entsprechenden Angaben vollständig und richtig elektronisch abgegeben haben, können den Weinbaubonus in Anspruch nehmen.Alle Teilnehmer erklären sich einverstanden, dass ihre Daten für BASF Marketingmaßnahmen verwendet werden können. Die Teilnahme am der Weinbau Bonusaktion ist je Teilnehmer/In nur einmalig innerhalb der genannten Frist von 01.01.2019 bis 31.07.2019 möglich.


III. Bonus-Beschreibung

Gegenstand der Bonusaktion ist eine Vergütung von 0,3 Litern Sercadis® je Teilnehmer und ein praktisches Cuttermesser.


IV. Datenschutz

Durch die Teilnahme an der Bonusaktion erklärt sich der/die Teilnehmer/In ausdrücklich damit einverstanden, dass der Veranstalter die erforderlichen persönlichen Daten des/der Teilnehmer/in speichert. Es steht dem/der Teilnehmer/in jederzeit frei, die Einwilligung in die Datenspeicherung nach Ziffer 1 formlos gegenüber dem Veranstalter zu widerrufen und somit von der Teilnahme an der Bonusaktion zurückzutreten. Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten nach Ziffer 1 Dritten, mit Ausnahme der mit der Durchführung betrauten Agenturen (RPF- Agentur für Kommunikation GmbH, Pretzfelder Straße 15, D- 90425 Nürnberg; SHE Informationstechnologie AG, Donnersbergweg 3, D-67059 Ludwigshafen), zu Zwecken der Durchführung der Bonusaktion nicht zugänglich gemacht werden.


V. Bonusermittlung/Benachrichtigung

Für die Bonusermittlung werden nur Teilnehmer/innen berücksichtigt, die sich mit sämtlichen für die Teilnahme erforderlichen Angaben angemeldet haben. Der Bonus kann nicht in bar ausgezahlt oder auf andere Personen übertragen werden.Die Begünstigten werden von dem Veranstalter schriftlich benachrichtigt.


VI. Änderung der Teilnahmebedingungen

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern sowie die Bonusaktion bei Vorliegen eines wichtigen Grundes ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen.Der Veranstalter ist berechtigt, Teilnehmer/innen bei Vorliegen eines wichtigen Grundes ohne vorherige Ankündigung von der Teilnahme auszuschließen.


VII. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Geltung der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. An die Stelle der ungültigen Bestimmungen tritt eine im Einzelfall angemessene Regelung, die dem Zweck der ungültigen Bestimmungen am ehesten entspricht.

Gerichtsstand ist Wien. Es findet ausschließlich österreichisches Recht Anwendung.

Mehr zu den BASF Datenschutzrichtlinien finden Sie auf der Internetseite BASF data protection

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Stand der Teilnahmebedingungen: 01.01.2019

Nach Oben